Blog

×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 293

Ihr Zahnarztbesuch während der Schwangerschaft

Sie sind schwanger? Herzlichen Glückwunsch! Um sich und Ihr Kind nicht zu gefährden, sollten Sie besonders auf Ihre Mundgesundheit achten, da es infolge dieser hormonellen Ausnahmesituation zu entzündlichen Zahnbettveränderungen kommen kann. Der Volksglaube "Jede Schwangerschaft kostet die Frau einen Zahn" ist schon lange nicht mehr gültig.

Die Prothesenpflege ist im Alter nicht einfach: Die Hände verlieren an Gefühl, die Augen sehen nicht mehr alle Feinheiten.

Gerade bei der täglichen Reinigung der Prothesen kommt es leider immer wieder vor, dass die durch den Speichel rutschige Prothese aus den Händen gleitet und in das Waschbecken fällt. Die Folge sind abgebrochene Prothesenzähne oder auch ganz durchgebrochene Prothesen. Wir können diese Brüche in der Regel am selben Tag in unserem hauseigenen Labor reparieren, aber trotzdem ist es immer wieder ärgerlich, für einige Stunden auf den Zahnersatz verzichten zu müssen.

Ist der Laser eine schmerzfreie Hightechalternative zur Kariesbehandlung?

Unser Bohrer verursacht vielen Patienten ein unangenehmes und abschreckendes Gefühl. Die unangenehmen Geräusche, das Arbeiten direkt am Zahn und das Vibrieren sind für viele Menschen stark belastend. Mit einem zahnärztlichen Laser ist es möglich, kleinere Kariesdefekte ohne Bohren zu behandeln, aber auch diese Technologie hat ihre Grenzen und hat sich deshalb, nicht nur in unserer Praxis, bei der Behandlung von Karies nicht durchgesetzt.

Über uns

Zahnarztpraxis für Privat- und Kassenpatienten für Osterholz-Scharmbeck, Ritterhude, Bremen und Nord-Niedersachsen.

Seitenbesucher

Aktuell sind 200 Gäste und keine Mitglieder online

Seitenzugriffe

Beitragsaufrufe
545062
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.