Blog

×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 293

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: zahnpflege

Mittwoch, 18 November 2015 16:16

Zahnpastatricks

Schon gehört vom Wundermittel Zahnpasta im Haushalt?

Wir haben 12 geniale Anwendungen für Zahnpasta zusammengestellt.

Die Zahnpasta ist ein relativ billiges Produkt, das in jedem Haushalt zu finden ist, das jeder benutzt (hoffentlich!) und das neben der Zahnpflege noch eine ganze Reihe Tricks im Haushalt auf Lager hat. In der Zahnpasta befinden sich neben leichten Schleifkörpern Reinigungsmittel in einer cremigen Substanz, die Zähne reinigen und aufhellen. Wir haben ein paar neue Dinge mit ihr ausprobiert. McGyver lässt grüssen, ein paar teure spezielle Pflegemittel können durch die Zahnpasta ersetzt werden.

Publiziert in Zahnreinigung
Mittwoch, 18 November 2015 15:36

Valentinstag

Ganz besonders am Valentinstag freut sich Ihr Liebster über Ihr strahlendes Lächeln.

Es muss nicht immer gleich viel Aufwand sein, um strahlend zu wirken: Die Lippen sind das I-Tüpfelchen und ein Blickfang für jeden Mann.

Gepflegte Zähne kommen noch besser zur Geltung, wenn die Lippen zart und geschmeidig aussehen. Gerade jetzt in der trockenen Winterluft  benötigen sie pflegende Unterstützung, denn Lippenhaut enthält  weder Talg- noch Schweißdrüsen, so dass sie nicht in der Lage sind, aus eigener Kraft Fett zu produzieren und somit für Feuchtigkeit zu sorgen. Damit die Lippen auch in der kalten und sehr trockenen Jahreszeit nicht spröde werden, gibt es einen einfachen und dazu noch leckeren Tipp: Honig pflegt nicht nur, sondern schmeckt auch noch gut. Einfach eine kleine Menge auf die Lippen streichen, ein paar Minuten einwirken lassen und anschließend ablecken. Eine simple Methode, die zusätzlich den Tag versüßt. Bitte vergessen Sie nicht, die Zähne im Anschluss zu putzen.

Publiziert in Zahnreinigung
Mittwoch, 18 November 2015 14:56

Senioren

Im Alter braucht alles etwas mehr Zeit - das gilt auch für die Zahnpflege

Im fortgeschrittenem Alter sollten Senioren ihren Zähnen noch mehr Pflege gönnen als früher. Ihre Zähne haben etliche Jahrzehnte täglich ihren Dienst verrichtet. Das hinterlässt einfach Spuren. Die Zähne haben mehr feine Risse, die Füllungen altern und kauen sich ab, die Kronenränder liegen nicht mehr perfekt am Zahn. An diesen kleinen Makeln haben Zahn- und Zahnfleisch schädigende Bakterien ein Zuhause. Ist jetzt Ihre Zahnpflege nicht perfekt, kommt es zu Karies und Zahnfleischerkrankungen.

Publiziert in Zahnreinigung
Mittwoch, 18 November 2015 14:23

Schlechte Zähne vererbbar?

Schlechte Zähne sind nicht vererbbar

In unserer Praxis hören wir öfter Klagen, dass die Eltern und Großeltern ihre schlechten Zähne vererbt hätten und unsere Patienten sich jetzt aufgrund schlechter Gene über Zahnproblemen ärgern müssten. Dem ist allerdings nicht so, schlechte Zähne werden nicht vererbt! Abgesehen von einigen seltenen Gendefekten, die eine Veränderung der Zahnhartsubstanz bewirken, haben alle Menschen die gleichen Genanlagen für die Zähne.

Publiziert in Kurios
Mittwoch, 18 November 2015 13:24

Munddusche

Die Munddusche ist eine sinnvolle Ergänzung zur täglichen Zahnpflege.

Viele Patienten, die unter Zahnfleischentzündungen leiden, sollten nach dem Zähneputzen noch zusätzlich eine Munddusche verwenden. Mit etwas Geschick kann die Munddusche auch schwer zu erreichende Stellen zwischen den Zähnen oder Zahnfleischtaschen reinigen. In einer Kombination mit der Zahnbürste ist diese Art der Reinigung sehr effektiv.

Publiziert in Vorbeugen
Mittwoch, 18 November 2015 12:07

Impotenz

Zahnputzmuffeln droht Impotenz

Impotenz kann viele Gründe haben. Das jedoch eine Zahnfleischentzündung hinter Potenzstörungen stecken kann, vermuten jedoch die wenigsten. Genau dieses belegt allerdings eine türkische Studie.

An die Zahnbürste, Männer!

Publiziert in Kurios
Mittwoch, 18 November 2015 10:53

Frühjahrsputz

Der praxis-klabunde.de-Tipp für Ihre Zähne: Nicht nur sauber, sondern auch gesund!

Fitness, Leistungsfähigkeit und Vitalität gehören heute zu einem modernen Gesundheitsbegriff. Ob Fitness-Studio oder Wellness-Oase: Für einen gesunden Körper investieren wir immer mehr Zeit und Geld. Aber auch die tägliche Zahnpflege und der regelmäßige Besuch in der Zahnarztpraxis sollte zum persönlichen Gesundheitskonzept gehören.

Publiziert in Vorbeugen
Mittwoch, 18 November 2015 10:17

Bulimie

Wenn die Seele die Zähne zerstört

Nicht nur mangelnde Zahnpflege schädigt die Zähne, auch psychischen Erkrankungen stellen eine Gefahr für die Zähne dar. Etwa 3 Prozent der Frauen in Deutschland leiden unter Bulimie, die sogenannte Ess-Brech-Sucht. Diese Frauen leiden unter heftigen Essattacken und zwingen sich anschließend, alles wieder zu erbrechen. Mit der Zeit kommt es zu einigen gesundheitlichen Schäden, unter anderem sind auch die Zähne betroffen.

Publiziert in Erkrankungen
Mittwoch, 18 November 2015 10:12

Biertrinken statt Zähneputzen?

Biertrinken statt Zähneputzen?

In Japan haben Wissenschaftler eine interessante Entdeckung gemacht:
Blätter im Hopfen enthalten eine größere Menge Polyphenole. Diese wirken antibakteriell und könnten zur Kariesreduktion beitragen.

Publiziert in Kurios
Mittwoch, 18 November 2015 09:44

Anti-Aging und Wellness Tipps für Ihre Zähne

Nur bei richtiger Pflege bleiben Ihre Zähne attraktiv und gesund. Das Lächeln ist Ihre Visitenkarte!  Können wir Ihnen ein  paar Tipps geben, um Ihr Lächeln attraktiv zu halten?

Fluoride schützen den Zahnschmelz


Achten Sie beim Kauf auf fluoridhaltige Zahncremes. Denn Fluoride tun dem Zahnschmelz gut. Diese schützen den Zahnschmelz vor Säuren und Bakterien und sind damit die beste Maßnahme, um Karies vorzubeugen.

Publiziert in Vorbeugen
Seite 2 von 2

Über uns

Zahnarztpraxis für Privat- und Kassenpatienten für Osterholz-Scharmbeck, Ritterhude, Bremen und Nord-Niedersachsen.

Seitenbesucher

Aktuell sind 189 Gäste und keine Mitglieder online

Seitenzugriffe

Beitragsaufrufe
545065
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.